Exhibition

n the exhibition „Goldbach im Goldrausch?!“ we want to combine arts and politics with the help of Romanian artists and experts on the topic. The artists’ approach to the mining project will be exhibited at the Prima Center Gallery in Berlin Wedding. Their works reflect the current situation in Roşiă Montană.

17 artists from Romania and Germany applied to our Call for Art and a jury selected 7 of them for the exhibition “Goldbach im Goldrausch?!”.  The selected artists are Ana Rusu, Andrada Luca, Ilisie Remus, Ana Popescu, Cristina Rotaru, Gabriela Ghircoias and Wonderboy.

The works vary between documentation, abstraction and staged photography. Curators: Airi Uuna and Anne Gebauer.

The exhibition will take place between 16th November and 28th November 2012. The Prima Center in Berlin Wedding is a gallery with a focus on Eastern European art. Artist and curator Jovan Balov is the director of the Prima Center Berlin.

Along with the exhibition there will be a film screening of the documentary „ Roşiă Montană – A Town on the Brink“ by Fabian Daub. The activist Alina Banu will give an introduction to the topic.

Film screening and inauguration: 16th November, 18h.

Exhibition opening: 16th November, 20h.

Exhibition: 16th – 28th November.

Location: Prima Center Berlin, Biesentalerstr. 24, 13359 Berlin

http://www.prima-center.net/contact.html

_________

Zusammen mit KünstlerInnen und ExpertInnen aus der Region spannt die Ausstellung einen Bogen zwischen Kunst und Politik. In der Berliner Galerie “Prima Center Berlin” ist der künstlerische und dokumentarische Umgang mit dem geplanten Goldabbau aus der Sicht rumänischer KünstlerInnen zu sehen. Sie reflektieren und dokumentieren in Ihren Arbeiten die derzeitigen Geschehnisse in Roşiă Montană.

Auf einen Call for Art bewarben sich 17 KünstlerInnen aus Deutschland und Rumänien, eine Jury wählte sieben für die Ausstellung “Goldbach im Goldrausch?!” aus. Die ausgewählten Künstlerinnen und Künstler sind Ana Rusu, Andrada Luca, Ilisie Remus, Ana Popescu, Cristina Rotaru, Gabriela Ghircoias und Wonderboy.

Die Arbeiten bewegen sich zwischen Dokumentation, Abstraktion und inszenierter Photographie. Kuration: Airi Uuna und Anne Gebauer

Die Ausstellung ist vom 16. bis 28. November 2012 zu sehen. Das Prima Center Berlin ist Projektraum und Galerie mit dem Fokus Osteuropa. Geleitet wird das Prima Center im Berliner Wedding von Künstler und Kurator Jovan Balov.

Ausstellungsbegleitend wird der Film “Roşiă Montană – Ein Dorf am Abgrund” von Fabian Daub gezeigt. Die Aktivistin Alina Banu wird eine inhaltliche Einführung geben.

Filmvorführung und inhaltiche Einführung: 16. November 2012, 18 Uhr

Vernissage: 16. November 2012, 20 Uhr

Ausstellungsdauer: 17. bis 28. November 2012

Ort: Prima Center Berlin, Biesentalerstr. 24, 13359 Berlin, http://www.prima-center.net

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 15.30 – 19.30 Uhr und nach Vereinbarung: +49 (0)176 99045693

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: